Kredit mit schneller Auszahlung

Nicht alles ist planbar. Manchmal muss es schnell gehen. So geht es auch vielen Kreditnehmern, etwa weil eine ungeplante Reparatur am Haus oder Auto ansteht oder eine außergewöhnliche Gelegenheit im Schaufenster oder bei Ebay entdeckt wurde und die Entscheidung keinen Aufschub duldet. Für den Fall, dass die Hausbank zu viel Zeit braucht, um den Kreditwunsch zu prüfen, gibt es Alternativen für einen Kredit mit schneller Auszahlung.

Wie lange dauern Kreditentscheidungen in der Regel?

Das ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Viele Banken arbeiten bei der Bearbeitung von Kreditanträgen noch vergleichsweise traditionell. Ein Kredit kann zwar oft schon online beantragt werden, bis zu Auszahlung dauert es jedoch, weil jede Menge Papier auszufüllen und zusammen mit anderen Unterlagen auf dem Postweg zu übersenden ist. Bis zu einer endgültigen Kreditentscheidung und Auszahlung können so schon einmal vier Tage oder eine Woche vergehen.

Andere Anbieter arbeiten bereits wesentlich effektiver und moderner. Die Kreditentscheidung fällt sofort online. Benötigte Unterlagen für die Bonitätsprüfung können als Scan übermittelt werden. Mit einer digitalen Signatur kann der Kreditvertrag online unterschrieben werden. Die Auszahlung des Kredites findet so im günstigsten Fall schon nach ein paar Stunden, spätestens jedoch in ein oder zwei Tagen statt.

Welche Kreditanbieter zahlen den Kredit besonders schnell aus?

Schnelle Kreditauszahlungen sind zum Beispiel bei der SWK Bank, Netbank, IngDiba oder bei der Targobank möglich. Oft gibt es auch spezielle Angebote für einen Eilkredit. In manchen Fällen ist die Kreditsumme und Laufzeit bei besonders eiligen nach oben begrenzt.

Sogenannte Express- oder Blitzkredite bei Anbietern wie Cashper oder Vexcash vergeben nur bis zu einer Höchstsumme von 1.500 € oder 3.000. Die Rückzahlung muss außerdem in ein bis zwei Monaten erfolgen. Solche Kredite eignen sich daher zur Überbrückung bis zum nächsten Geldeingang.

Bei Banken können einkommensabhängig Kredit bis 10.000 oder sogar 50.000 € zur freien Verwendung beantragt werden. Moderne Kreditplattformen wie Auxmoney, bei denen die Kredite bei privaten Anlegern beantragt werden bieten ähnliche Kreditsummen.

In jedem Fall ist es wichtig, dass der Kreditnehmer alle benötigten Unterlagen zur Hand hat, um keine Zeit zu verlieren.

Welche Dokumente werden für die schnelle Kreditvergabe benötigt?

Für einen Kreditantrag müssen in der Regel der Personalausweis, die letzte Gehaltsbescheinigung sowie der Kontoauszug des letzten Monats bereitgehalten werden.

Die notwendige Verifizierung der Identität des Kreditnehmers kann bei Banken, die eine  besonders schnelle Auszahlung ermöglichen, mithilfe des VideoIdent-Verfahren vorgenommen werden. Alle anderen Unterlagen können mittels Upload oder als Anhang per E-Mail übersandt werden.

Im Einzelfall werden weitere Unterlagen verlangt, beispielsweise wenn schon Kredite bestehen, ein bestehender Kredit umgeschuldet werden soll oder es sich um einen zweckgebundenen Kredit handelt. Bei der Ablösung eines schon bestehenden Kredites muss sich die Bank beim bisherigen Kreditgeber erst eine Saldenbestätigung verschaffen.

Ist ein Kreditantrag auch mit Schufa-Eintrag möglich?

Sofern der Kreditnehmer keine Privatinsolvenz beantragt hat und keine laufende Vollstreckungsmaßnahmen oder andere schwerwiegenden Zahlungsstörungen vorliegen, kann in vielen Fällen dennoch ein Kredit beantragt werden, selbst wenn die Hausbank den Kredit verweigert.

Jedoch müssen Kreditnehmer damit rechnen, dass sie wegen der herabgesetzten Bonität schlechtere Konditionen, vor allem einen höheren Zinssatz in Kauf nehmen müssen.

Welche Berufsgruppen können einen Eilkredit beantragen?

Wer einen Kredit mit schneller Auszahlung bei einer Bank beantragt, muss üblicherweise in einem festen und unbefristetem Arbeitsverhältnis stehen. Selbständige, Rentner, Auszubildende oder Studenten haben es somit oft schwer einen Bankkredit zu beantragen.

Bei Anbietern wie Vexcash, Cashper und Xpresskredit, aber auch über eine P2P-Kreditplattform wie Auxmoney können diese Personengruppen dennoch einen Kredit erhalten. Einschränkungen bei der Kredithöhe und etwas schlechtere Konditionen sind jedoch möglich.

Unser Fazit 

Kreditnehmer sind heute in der glücklichen Situation, auf eine schnelle Kreditentscheidung und Auszahlung hoffen zu dürfen. Einige Banken und spezialisierte Anbieter für Eilkredite erfüllen den Kreditwunsch schon innerhalb von ein paar Stunden oder innerhalb von ein- bis zwei Tagen. Voraussetzung ist jedoch eine gewisse Mindestbonität. Selbständige, Studenten und Rentner können ebenfalls einen Kredit beantragen.

Minikredit24.net verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen